tus
tus
 


Geschäftsstelle

Lipschitzallee 29 (Sportplatz)
12351 Berlin
Telefon: (030) 687 57 56

Geschäftszeit
Donnerstag
19:00 – 21:00 Uhr





Wir sind Medienpartner von


17. Silvesterlauf am 31.12.2011 in Eichwalde

 

Die kleine Gemeinde Eichwalde, im Südosten an Berlin grenzend, richtet mit dem Sportverein SV Ajax Eichwalde  nun schon zum 17 x den Eichwalder Silvesterlauf aus.

 

Die Strecken und Distanzen wechselten in den vergangenen Jahren mehrmals. Beim ersten Silvesterlauf 1995 ging es noch durch die „City“ von Eichwalde über 10 Km. Erster Sieger war der bekannte Berliner Läufer Klaus Goldammer. Ich landete damals mit 35:40 Minuten auf Platz 5 der Gesamtwertung.

 

17 Jahre später hat der Lauf  seine Heimat auf dem Sportplatz der Gemeinde Eichwalde gefunden. Die Strecke führt dann in den Grünauer Forst. Auch hier gab es in den vergangenen Jahren wechselnde Distanzen und Streckenführungen.

 

Am 31.12.2011 starteten in neuer Rekordbeteiligung fast 160 Teilnehmer/innen über 800 m, 4,8 km und 9,6 km.

Der Lauf wurde aufgrund der hohen Teilnehmerzahl vor dem Stadion gestartet. Von dort ging es dann auf eine Wendepunktstecke, über von Wildschweinen und Regen teilweise stark aufgeweichten Waldwegen. Die 4,8 Km Läufer/innen mussten die kräftezehrende Strecke einmal,  die 9,6 km Läufer/innen zweimal durchlaufen.

 

Vom TuS Neukölln gingen mit dem 49 jährigen Peter Kirmiss und den 43 jährigen Andrej Woiczik gleich zwei Athleten über die 4,8 Km an den Start.
Nach einer starken Laufleistung sicherte sich Peter Kirmiss in 17:27 min. den 3. Platz und Andrej Woiczik wurde in schnellen 19:35 min. Sechster. Der Gesamtsieger Erik Habermann lief nach nur 16:59 Minuten über die Ziellinie.

 

Das Hauptfeld startete über die 9,6 Km. Hier ging der 45 jährige Winfried Schumann für den TuS Neukölln an den Start. Nach der Hälfte der Distanz noch auf dem vierten Platz liegend konnte Winfried sich auf der zweiten Streckenhälfte den 3. Platz in 36:50 Minuten sichern.

Sieger wurde der 28 jährige Triathlet Tobias Bohnhardt von der SV Berlin-Chemie in 36:12 Minuten.

 

Nach einer kurzweiligen Siegerehrung und Pfannkuchen für alle Teilnehmer zogen die Läufer/innen zufrieden über ein schönes Lauferlebnis zum Jahresausklang zur Silvestervorbereitung von dannen.

 

Anbei drei Fotos:

 

Siegerehrung 4,8 km  mit Peter Kirmiss (links)

 

 

Lauffoto von Andrej Woiczik

 

 

Siegerehrung 9,6 Km mit Winfried Schumann (rechts)

 

 

Ergebnisse und jede Menge weiterer Bilder vom Lauf findet man hier

 

Winfried Schumann

TuS Neukölln

 
Kleingarten